Sonntag, 26. März 2017

"Handgemacht Kreativmarkt" in Heilbronn redblue

Aus der Tageszeitung habe ich erfahren, dass im "redblue" in Heilbronn dieses Wochenende der "handgemacht Kreativmarkt" mit Dawanda stattfindet.
Da heute nichts weiter im Terminkalender stand musste ich also meine Neugier befriedigen und mal schauen gehen. Dort angekommen und aufs Gelände gefahren = 3 Euro Parkgebühr. Eintritt pro Person 5 Euro, macht schon mal 13 Euro ohne zu wissen ob es sich lohnt. Für ein Schwaben viel Geld! 😜 ...und da der Mann heute den Geldbeutel dabei hatte, blieb nun nicht mehr viel zum Einkaufen.
Wir waren gegen 13 Uhr heute am Sonntag dort und man konnte gut durch die Gänge schlendern, da nicht zu viele Besucher da waren. Da bin ich doch von der Kreativmesse in Stuttgart schlimmeres gewöhnt.

Doch was war denn eigentlich geboten? Viele tolle Stände mit selbstgemachten Sachen von Leuten, die ihre Sachen eben auch auf Dawanda anbieten. Ein paar, die mir besonders gut gefallen haben, möchte ich Euch nun im Bild vorstellen:

Diese Dame saß doch tatsächlich da und hat Porzellan vor Ort bemalt. Freihand und sowas von goldig! Sie fertigt Sachen auch direkt nach Kundenwunsch an. Wer also mal was wirklich persönliches verschenken möchte, ist bei ihr sehr gut aufgehoben.
Als ich eben auf ihrer Seite Die Herzenswerkstatt war, habe ich dann auch noch entdeckt, dass wir beiden sogar Kolleginnen sind! 😉 Darum noch mal liebe Grüße nach Zella-Mehlis.
Ich bin immer noch geflasht von diesem handwerklichen Geschick! HUT AB!








Eine tolle Idee für den Tisch fand ich diese Umverpackung für Milch- und Saftkartons. Mich selber stören diese Verpackungen auf einem schön gedecken Tisch und umschütten in eine Glaskanne o.Ä. finde ich doof!
Mit diesen "Mäntelchen" sieht das Ganze doch gleich viel freundlicher aus. Das habe ich so vorher noch nicht gesehen und finde es toll.
Diese tollen Umverpackungen gibt es bei www.himmelrosa.de


Und noch ein Stand ist mir sehr positiv aufgefallen.
Bei "zwo zwo vier"
gibt es Täschchen, Mäppchen,  Utensilos usw. Hier fand ich die Preise echt gut. Wobei ich auch bereit wäre den einen oder anderen Euro mehr zu zahlen. Schließlich weiß ich ja wie lange man dafür braucht und was das Material kostet. Die Farbkombinationen fand ich sehr ansprechen und auch die Verarbeitung war toll.  Wer also mal ein Geschenk in dezenten Farben sucht findet hier sicherlich was.

Was gab es sonst noch...
... das übliche: mehrere Seifenstände, Stände mit Kinderkleidung (hauptsächlich Beanies und Co.)

Einen Hosenstand fand ich noch toll,  allerdings habe ich kein Foto davon.
Dann war noch ein Stand der geniale Glasbehälter
auf Holz hatte und
ein Stand mit bezaubernden Kinder-Holzfahrzeugen.








Auch diese Schubladen sind doch mal eine tolle Idee!


So das war also unser Kurzbesuch im redblue.
Jetzt wünsche ich Euch noch einen tollen Sonntag und einen guten Start in die neue Woche!

Anja

Samstag, 25. März 2017

Wasserfallkarten statt Eis

Eigentlich war für letzten Freitag der Workshop "Eis, Eis, Baby" geplant. Doch dann hat sich meine Freundin, die liebe Jutta gemeldet und angefragt ob sie mit ihren Mädels da, zum Basteln kommen kann. Klar kann sie! Und da die Frauen Karten für Hochzeit, Konfirmation, Taufe und Geburtstag benötigten, haben wir kurzerhand umgeworfen und Karten gebastelt. Eine "Wasserfallkarte" war Pflicht 😉 und der Rest dann Kür. Hier nun die entstandenen Karten.





Habt ihr toll gemacht Mädels!!!
Die Zeit verging wie im Flug und ruck zuck war Mitternacht. 
Es war wirklich ein toller Abend. 
Ich hoffe, dass wir das mal wiederholen können. 


Liebe Grüße,

Anja


Dienstag, 14. März 2017

Endlich wieder raus!

Ein Tag zum Feiern!
Ab heute dürfen unsere Hühner wieder an die frische Luft!

...und sie genießen es!!

Allen einen sonnigen Tag,

Anja

Geplante Stampin'Up Workshop - Termine 2017

Hier findest Du meine


GEPLANTE WORKSHOPS 2017:



  • 24.03.17  19 Uhr  Workshop "Eis, Eis Baby"
    mehr dazu hier.
    belegt


  • 03.04.17  19 Uhr  Workshop "Ostern"
    belegt


  • 07.04.17  19 Uhr  Workshop "Sukkulenten die 2."
    entfällt


  • 23.06.17  19 Uhr  Workshop "Über den Wolken"
    belegt


  • 22.09.17  19 Uhr  Workshop "Bunter Herbst"
    noch Plätze frei
    max. 4 Personen, keine Vorkenntnisse erforderlich


  • 03.11.17  19 Uhr  Workshop "Bald ist Weihnachten"
    noch Plätze frei
    max. 4 Personen, keine Vorkenntnisse erforderlich


Sonntag, 12. März 2017

Blumige Eierkarton-Grüße

gestempelt unter anderem mit: Flower Shop, Paisleys & Posies und Playful Backround
Heute war ein herrlich sonniger Tag, völlig frei von Terminen.
Da hat es sich regelrecht aufgedrängt etwas für Ostern zu basteln.

Also habe ich mir ein paar 4er Eierkartons geschnappt, eingefärbt und dekoriert.

Leider kann ich den Inhalt nicht im Bild festhalten,
sonst ist die Überraschung ja dahin.

Aber ich denke, dass jeder selbst tolle Ideen zum Befüllen hat.

mit Framelits Formen Sukkulenten gearbeitet,
sowie mit dem Sale-A-Bration Set "Das gelbe vom Ei" 




Ich hab jetzt richtig Lust auf MEHR bekommen.
Falls ihr auch Lust bekommen habt, kreativ zu werden, dann lege ich Euch nochmals den nächsten Workshop nahe. Und falls ihr Stempel und Co benötigt, einfach melden! 😜

Ganz liebe Grüße und einen guten Start in die neue Woche!


Anja 





Freitag, 10. März 2017

Workshop: Eis, Eis, Baby!


Diesen Monat möchte ich gerne einen Workshop zum Stampin´Up Set "Eis, Eis, Baby!" anbieten.
Ich hätte so gerne mehr Sonne und mit dem Set hole ich mir den Sommer einfach jetzt schon nach Hause!

Geplant ist dieses Mal der 24.März 2017. Beginn 19 Uhr, in meinem Bastelzimmer in Talheim. Dieser Termin ist bereits ausgebucht. Weitere Termine stehen auf Anfrage zur Verfügung.

Wir basteln:
1 besondere Verpackung
1 Karte
und ein kleines Extra

Der Workshop wird ca. 3 Stunden dauern und 10 Euro* kosten.
In diesem Betrag sind alle Bastelmaterialien enthalten, sowie Getränke und ein kleiner Snack.
Ihr braucht also nichts mitbringen, außer Spass am Basteln!
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Falls Dir dieser Termin nicht zusagt, schreibe mir bitte Deinen Wunschtermin.

Also einfach anmelden!

Entweder

  • per Mail : anja(at)mesmer.de oder
  • hier als Kommentar (bitte Mailadresse hinterlassen, damit ich mich melden kann) oder 
  • auf meiner Facebookseite direkt bei der geteilten Veranstaltung.

Trau Dich! Ich freue mich auf DICH!


*Solltest Du an diesem Abend Stampin´Up Sachen bestellen wollen, ist dies natürlich auch möglich. Bei einem Bestellwert über 60 Euro entfallen die Workshopkosten. 😉

Liebe Grüße,

Anja

Mittwoch, 1. März 2017

Ein Krönchen als Übertopf


In meinem vorherigen Blogbeitrag hatte ich ja schon erwähnt, dass ein passender Übertopf für echte Pflanzen folgt. Also hier ist er:
Da ich ja dem Sukkulentenfieber verfallen bin, war klar, dass ich mir früher oder später, auch echte zulegen werde. Als ich sie dann daheim hatte, musste ich feststellen, dass keiner meiner alten Töpfe, die richtige Größe dafür hatte. Nun was tun?! Mir fiel ein Video ein, dass ich ein paar Tage zuvor gesehen hatte.
Darin ging es darum, wie man aus ganz normalen Lebensmittel-Blechdosen Übertopf-Krönchen bastelt.

Also ab an die Recyclingkiste und nach passenden Dosen gesucht. Zum Glück essen wir gerne "Weiße Bohnen" und so waren gleich 2 Dosen in der richtigen Größe zur Hand.

Wie das Ganze dann gemacht wird könnt ihr in dem Video sehen. 


Besser könnte ich es auch nicht erklären, daher spare ich mir das.
Nur eine kleine Anmerkung von mir: Ich habe nur den Rand der Dose mit einer Blechschere abgeschnitten. Für die Zacken war mir das zu ungenau. Meine Blechschere war vielleicht auch nicht scharf genug. Deshalb habe ich eine alte Bastelschere dafür genommen. Das Blech ist dünner als man denkt.



Vielleicht wollt ihr nun auch ein Krönchen für die Zeit nach dem Fasching haben, dann ran an die Dosen und viel Spaß beim Basteln!

Liebe Grüße,

Anja