Donnerstag, 8. Dezember 2016

Weihnachtsmarkt die 2. und wir bekommen eine Hütte!

Vom Steinheimer Weihnachtsmarkt möchte ich Euch heute gar nicht so sehr zutexten.
Nur soviel, wir waren 4.
Meine Nichte Sara mit ihren Papermaniacs-Figuren (unter anderem einem Einhorn!)  <3,
mein Neffe Michael mit Sachen aus Holz (Bilderrahmen, Kerzenhalter usw.),
meine Schwester Jutta mit div. Teesorten, Sternen uvm.,
und ich mit ...na das wisst ihr ja schon.
Alle in einer Hütte mit ner Breite von 2,50m. Macht also genau 62,5 cm pro Person. ^^
Damit dürfte schon alles erzählt sein.

Sonntagabend allerdings habe ich mich früher in Steinheim vom Acker gemacht, da ich bei Ebay eine eigene Hütte ersteigert hatte. Einziger Haken: Abbau zwischen 19 und 20 Uhr in METZINGEN, das gut ne Stunde entfernt liegt.
Egal. Mein Mann holte mich gegen 18Uhr mit seinem Auto und Anhänger an und das Abenteuer begann.
Genau eine Stunde später standen wir nun in Metzingen auf dem Weihnachtsmarkt. Ein wirklich schöner Markt. Klein aber mit viel Liebe gemacht. ...ich schweife schon wieder ab.
Da war sie also nun. MEINE Hütte! Noch wurde sie ausgeräumt. Doch schon kurze Zeit später begannen wir mit dem Abbau. Und, es war eine Herausforderung! Die Hütte wurde vom Besitzer selbst konstruiert.
Er hat dabei wirklich an alles gedacht. Ich bin froh, dass wir so einen netten Ebayer erwischt haben, dass hätte auch mächtig ins Auge gehen können.
Ob wir die Hütte allerdings jemals wieder aufgestellt bekommen steht noch in den Sternen.

Egal. Im Sommer machen wir den Test.
Das Tolle an der Hütte ist, sie geht so klein zusammen, dass sie komplett in Gernot´s Ford Custom passt. Der Anhänger war also eigentlich unnötig.
Gegen 22.30 Uhr waren wir daheim, wo unsere Jungs schon warteten um uns beim Ausladen zu helfen.

Was für ein aufregender Tag!

Liebe Grüße,
Anja

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen