Montag, 28. November 2016

Weihnachtsmarkt in Talheim 2016


Am Samstag nahmen wir zum ersten Mal in unserem schönen Talheim am Weihnachtsmarkt teil.
Ich muss gestehen, dass ich erst ein einziges Mal bisher hier auf dem Markt war.
Das ist schon ein paar Jahre her. Damals fand ich ihn nicht so ansprechend. Allerdings denke ich, dass ich da zur falschen Zeit war.

Trotzdem dachte ich mir, warum in die Ferne, wenn es einen Markt quasi vor der Haustüre gibt.
Tatsächlich habe ich dann den Aufruf im Gemeindeblatt zur Anmeldung gefunden.

Und so standen wir also Samstag um 10 Uhr auf dem Marktplatz und begannen mit dem Aufbau.
Zum Ersten Mal nur die Familie Mesmer, also MES-MADE pur.

Wir hatten mächtig Spass.

Fabi entwickelte sich zum Verkaufs-Experten. ;)

Es kamen viele nette Besucher und wir konnten tolle Gespräche führen.
Natürlich haben auch ein paar Sachen verkaufen dürfen.


Rundum ein wirklich gelungener Tag.
Wenn wir dürfen, machen wir gerne nächstes Jahr wieder mit.

Einen speziellen Dank sei an den netten Herrn gerichtet, der den Aufbau organisierte, sowie an die Familie Holzhofer, die die Anmeldungen koordinierte.

Auch ein Dankeschön an meine Männer, die immer hinter mir stehen und mich meine Flausen ausleben lassen.
Die letzten Wochen war ich mehr im Bastelzimmer, als im Wohnhaus.
Es ist viel liegen geblieben und auch die nächste Woche wird noch turbulent. Ihr habt Euch nie beschwert.
Aber ich verspreche, es wird wieder ruhiger. ;) Ich habe Euch lieb und bin so dankbar Euch zu haben. :*


So jetzt aber noch mal durchstarten. Für den Steinheimer Weihnachtsmarkt, müssen ein paar Sachen noch nachgelegt werden. 

Was wir von dort berichten, kommt dann nach dem nächsten Wochenende. 

Wir sind alle schon gespannt und freuen uns darauf.

Liebe Grüße,

Anja






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen