Sonntag, 29. November 2015

Weihnachtsmarkt 2015 in Affalterbach

Nun war er also da! Der Tag auf den wir nun schon einige Wochen hin arbeiteten.

Vor einigen Wochen beschlossen meine Freundin Eva und ich, dass wir für unseren Schützenverein Affalterbach mit einen Stand am Weihnachtsmarkt im Ort teilnehmen werden.
Ein Teil des Erlöses soll in die Jugendabteilung der Schützen fließen, da da immer Geld benötigt wird.

So machten wir uns also an die Arbeit und bastelten:

 Schlüsselanhänger, Glasbausteine, Einkaufswagenchiptaschen, Karten, Backofenschals, Stifterollen von mir...





...Kissenhüllen, Kuchentransporttaschen, Windlichter mit Häkelborde, Häkelblumen, von Eva.
Ihre Mama steuerte noch Socken, Loops und Topflappen bei.










Unsere Vorständin spendierte noch handgestrickte Mützen, Schals und Handschuhe für die Schützenjugend.






Alles in allem eine bunte Produktpalette.
















Es war recht kalt und der kleine Weihnachtsmarkt sehr gut besucht, was wohl vor allem dem Glühwein zu verdanken war. Einige Besucher verirrten sich auch zu unserem Stand und so fanden nette Gespräche und auch der eine oder andere Verkauf statt. Auch unsere Freunde und Verwandte besuchten uns. So konnten wir die Standgebühr und auch ein kleiner Obolus für die Jugend, "erwirtschaften".

Danke an alle die bei uns hereingeschaut haben!

Liebe Grüße,

Anja



Noch einen Nachtrag für die, die behaupteten wir hätten unseren Platz nicht sauber hinterlassen und wir hätten zu früh zusammen geräumt. Wenn über eine Stunde keiner mehr ins Zelt kommt und neben an auch schon zusammen gepackt wird...nee ich spare mir weiter Kommentare. DAS war es mir nicht wert!








Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen