Mittwoch, 14. Oktober 2015

Einkaufswagen-Chip-Tasche

Seit kurzem bin ich stolzer Besitzer einer "Big-shot". Das ist ein Gerät mit dem man Stanzen und Prägen kann.
Eigentlich dachte ich, dass ich so was niiiie brauche. Schließlich habe ich ja einen Plotter. Aber wie es halt manchmal so ist, auch der Plotter kann nicht alles. Also her mit der Big-shot.
Mit ihr und einer Stanzform bzw. Prägematte lassen sich verschiedene Materialien z.B. Papier, Filz oder auch Leder bearbeiten.

Für die Einkaufswagen-Chip-Tasche brauchte ich nun noch eine bestimmte Stanze, welche eigentlich nicht mehr hergestellt wird.
Dank einer lieben Dame bin ich nun doch an diese gekommen und konnte nun endlich diese Minitaschen basteln.

Kaum war die Stanze da, saß Familie MES-MADE auch schon im Bastelzimmer und bildete eine "Produktionskette":

-einer stanzt
 
-einer macht die Kam Snap Knöpfe rein










-eine näht



So entstanden über 150 kunterbunte Taschen, mit verschiedenen Bändern.




Falls ihr gerne Eurem Einkaufchip ein neues Zuhause geben wollt, dann könnt ihr gerne am 28.November nach Affalterbach auf den Weihnachtsmarkt kommen, oder mich anschreiben.

Liebe Grüße,

Anja
MES-MADE

,




Kommentare:

  1. Wie cooool!! Jetzt will ich auch so n Stanzdingens X-D. Aber ich hab ja erstmal meinen Plotter. Das sollte für den Moment an Neuanschaffungen reichen;).

    Liebe Grüße,
    Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, jaaaa das Dingens ist ned schlecht. Aber da braucht man sooooo viel Zubehör! 😖
      Daher lieber erstmal Plotter quälen.
      Liebe Grüsse zurück,
      Anja

      Löschen