Samstag, 8. August 2015

Wespenfrei




Diese Idee habe ich irgendwo aufgeschnappt. Leider weiß ich nicht mehr wo und bei wem. Der Erfinder möge mir verzeihen und kann sich gerne melden, dann trage ich es nach.

Jedenfalls benötigt man dafür nur
1 handvoll Kaffeebohnen und
ca. 10-15 Gewürznelken.

Beides zusammen in Mixer und mahlen.
Ich hab dazu den Thermomix genommen bei Stufe 10 ca. 1 Minute laufen lassen.

Jetzt einen Teil in eine feuerfeste Form füllen und mit Streichhölzern anzünden, damit es anfängt zu glimmen.

Ab damit auf den Tisch und schon suchen die Wespen das Weite.
Wichtig ist nur, dass stetig Rauch aufsteigt.

Das restliche Pulver luftdicht verschließen und für das nächste Mal aufheben.

Also ich hab es heute ausprobiert und wir konnten endlich mal wieder in Ruhe grillen.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen