Donnerstag, 14. Mai 2015

Konfirmation "Papierschiffchen" - Dekoration

So, wie versprochen nun das "Drumherum" zum Konfirmationsthema "Papierschiffchen":



Doch wo anfangen??? Hmmm, ok am besten bei der Tischdeko. Was darf auf der Festtafel keines falls fehlen?
  • Platzhalter
  • Geschirr, Besteck Servietten
  • Menükarten
  • Blumen
  • Kerzen
  • Tischdecke
  • Schnickschnack
  • Essen
Dann fangen wir also mit den Platzhaltern an. Bei uns gab es Bestecktaschen mit dem Namen, der drauf geplottet wurde. Vor laaaaanger Zeit habe ich extra schon das passende Webband besorgt. Lange Planung ist alles! :D


Wer gerne auch welche machen möchte, ich hab sie nach diesem Video Bestecktasche genäht.
Die Servietten hat Fabian zu den Papierbooten gefaltet. Wie schon bei der Torte erwähnt kann er das quasi blind! ;)

Da Samstags sich noch 3 weitere Gäste zum Kaffee angekündigt hatten, musste noch schnell eine Alternative zu den Bestecktaschen her. So kam der Plotter zum Zug und es entstanden diese Tischkärtchen:



Die Menükarten sind natürlich dem Plotter entsprungen. Auch hier wurde die Einladung als Vorlage genommen.



In letzter Zeit werde ich immer wieder gefragt, was ein Plotter ist und wie er funktioniert. In Kürze werde ich versuchen dies zu erklären.


Die Blumen sind von meiner Schwester, die auch Fabis Patentante ist. Wieder findet man die Farben wieder. Falls jemand nach tollem Blumenschmuck sucht, dem kann ich die Gärtnerei Dürr nur sehr empfehlen. Bei Facebook findet man sie hier.

Die Schiffchen habe ich, durch Zufall bei einem Gartencenter ums Eck gefunden. Blauer Taft und weiße Kiesel aus dem Baumarkt runden das ganze Bild ab.






Für das leckere Essen wollen wir uns an dieser Stelle noch bei Rudi, Tobi und Damaris bedanken! <3



Zum Kaffee gab es natürlich neben der Konfitorte noch "passende" andere Kuchen:

(Bild "Donauwelle" kommt noch)











Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen