Samstag, 14. Februar 2015

LOGI - Brot

Sorry, dass ich mich gerade so wenig mit neuen Posts melde. Momentan versuch ich mein Leben etwas "umzugestalten" und da rutschen meine Hobbies etwas in den Hintergrund. Aber ich gelobe Besserung! ;)


Darum heute mein neues Lieblingsbrot, das LOGI-Brot
Eiweißreich, kohlenhydratarm und und und (ich will hier jetzt keinen medizinischen Vortrag halten).

Jedenfalls ist es lecker und noch GESUND!


Hier nun die Zutaten und die Zubereitung:


den Backofen mit Umluft auf 150°C vorheizen


50 g Oliven (schwarz)

60 g getrocknete Tomaten die in Öl eingelegt waren,
in kleine Würfel schneiden und in eine Rührschüssel füllen.

100 g geriebene Mandeln,

100 g geschroteten Leinsamen,
2 Eßl. Dinkelmehl
4 Eßl. Dinkelkleie
1 P. Backpulver
300 g Magerquark
6 Eier
Salz
1 Eßl. frische italienische Kräuter (bei mir aus der Kühltruhe) und
5-6 Eßl. Sonnenblumenkerne
hinzufügen und verrühren, bis eine gleichmäßige Masse entsteht.

Nun die Masse in eine gefettete Kastenkuchenform füllen und in den vorgeheizten Backofen (mittlere Schiene) schieben. 




Nach 40 Minuten darf das gute Stück aus dem Ofen und aus der Form gestürzt werden.


Durch die Oliven, Tomaten und die Kräuter bekommt das Brot eine herrliche mediterrane Note.


Ich wünsche guten Appetit!








Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen