Donnerstag, 26. Februar 2015

Markttasche von "Farbenmix"

Endlich habe ich mich mal ran gewagt, an die Taschenspieler 2 -CD von Farbenmix.


Ich war auf der Suche nach einem Taschenschnitt, der zwar groß, aber nicht allzu breit ist. Die Tasche muss später in einen Spint passen und die sind ja bekanntlich nicht allzu breit. Außerdem muss die Tasche möglichst BUNT sein! Auch hier bietet der Schnitt viele Möglichkeiten.
Aber vor allem GROSS, ja am Besten RIIIIIESIG sollte sie sein. Es müssen Sportschuhe rein, 2 Handtücher, ein Kosmetiktäschen (Jutta, bei jedem Duschen denk ich an Dich! ;) ...), meine Sportklamotten, meine Trinkflasche und, und, und. Frau braucht halt immer viel Zeugs.

Und was passiert wenn Frau viel Zeugs in eine Tasche schmeißt?! Der Schlüssel ist GRUNDSÄTZLICH gaaaanz unten!^^

Also braucht die Tasche noch einen festen Platz für den Schlüssel und natürlich einen passenden Schlüsselanhänger!



Und die anderen Kleinigkeiten sollten ja auch nicht in der Tasche lose rum fahren....









....also braucht die Tasche eine Tasche! :D

Mit Zipperzieher, NATÜRLICH, und dem Namensschild.



Was soll ich sagen, für MICH ist sie so PERFEKT! Ich lieb sie! ;) 


Reißverschluss und "HANDMADE" - Webband 
sind aus dem Adventskalender der Stoffalm.
Die Stoffe sind von Roller.







Sonntag, 22. Februar 2015

Konfirmation "Papierschiffchen" - Einladung

Für die Konfirmation meines Sohnes habe ich dieses Jahr Einladungen mit meinem 
Harry Plotter gebastelt. 

Schaut selbst:
















Da die Datei für das Papierschiffchen gekauft ist, darf ich leider die Kartendatei nicht weitergeben.

Samstag, 14. Februar 2015

LOGI - Brot

Sorry, dass ich mich gerade so wenig mit neuen Posts melde. Momentan versuch ich mein Leben etwas "umzugestalten" und da rutschen meine Hobbies etwas in den Hintergrund. Aber ich gelobe Besserung! ;)


Darum heute mein neues Lieblingsbrot, das LOGI-Brot
Eiweißreich, kohlenhydratarm und und und (ich will hier jetzt keinen medizinischen Vortrag halten).

Jedenfalls ist es lecker und noch GESUND!


Hier nun die Zutaten und die Zubereitung:


den Backofen mit Umluft auf 150°C vorheizen


50 g Oliven (schwarz)

60 g getrocknete Tomaten die in Öl eingelegt waren,
in kleine Würfel schneiden und in eine Rührschüssel füllen.

100 g geriebene Mandeln,

100 g geschroteten Leinsamen,
2 Eßl. Dinkelmehl
4 Eßl. Dinkelkleie
1 P. Backpulver
300 g Magerquark
6 Eier
Salz
1 Eßl. frische italienische Kräuter (bei mir aus der Kühltruhe) und
5-6 Eßl. Sonnenblumenkerne
hinzufügen und verrühren, bis eine gleichmäßige Masse entsteht.

Nun die Masse in eine gefettete Kastenkuchenform füllen und in den vorgeheizten Backofen (mittlere Schiene) schieben. 




Nach 40 Minuten darf das gute Stück aus dem Ofen und aus der Form gestürzt werden.


Durch die Oliven, Tomaten und die Kräuter bekommt das Brot eine herrliche mediterrane Note.


Ich wünsche guten Appetit!