Sonntag, 16. November 2014

Glasbaustein-Leuchte

Man merkt, dass die kalte und dunkle Jahreszeit angebrochen ist. Heißer Tee und schummriges Licht, ein paar Kekse, einer kuschligen Decke. Dann noch ein gutes Buch oder ein toller Film. Der perfekte Herbst- bzw. Winterabend.
Genau für solche Abende wollte ich schon seit einiger Zeit Glasbausteine zweckentfremden. 

Also Glasbausteine finden. 
Ein Blick in Ebay-Kleinanzeigen verriet mir, dass nur  5 Minuten von uns jemand
100 Stück loswerden wollte. 

ABER 100 Stück???? 


Erst mal rum fragen wer welche möchte. Tatsächlich für 30 Steine Interessenten gefunden. Und der Verkäufer war damit einverstanden mir "nur 30 Stück" zu verkaufen.

Nun soweit so gut, aber wie kommt nun das Licht in einen Glasstein?! Das geht ganz einfach! Herr Mesmer macht das! 2 Baumarkt-Besuche und 2 Bohrungen später war der erste Stein präpariert. Jetzt kommen hoffentlich bald noch die anderen. 

Das Muster selber war dann kein Problem mehr. Lichterkette rein und Stecker in die Steckdose.....fertig! 





Für "Plotterianer" habe ich hier mein erstes "Freebie". Denn den Baum habe ich selbst gestaltet und darf ihn somit auch weitergeben! ;)
Download:

Ich freu mich immer über nette Kommentare ;)