Freitag, 15. August 2014

Zucchini-Paprika Mix



Hier nun also das erste Ergebnis, 

wenn man den Therminator mit dem Plotter verbindet. ;)

Das Etikett mit dem Plotter, 

den Mix mit dem Therminator

....andersrum wäre es auch echt albern! :D

Rezept:


 Zucchini-Paprika Mix


  • 800 g Zucchini, , entkernt, in mundgerechten Stücken
  • 400 g Paprika, , rot, in mundgerechten Stücken
  • 200 g Zwiebeln, , in Ringen
  • 350 gGurken- oder Kräuteressig
  • 240 g Wasser
  • 240 g Apfelsaft
  • 200 g Zucker
  • 0,5 TL Salz
  • 1 TL Curry


1. Zucchini und Paprika in den VAROMA® legen und

 Zwiebelringe auf dem Gemüse verteilen.


2. Die übrigen Zutaten in den Mixtopf geben, verschließen,VAROMA® aufsetzen und
25 Min./Stufe 1 garen, wobei nach der Hälfte 
der Garzeit das Gemüse mit dem Spatel 
vermischt werden sollte.
 Achten Sie bitte dabei auf den heißen Dampf!

3. Gemüse fest in Twist-off-Gläser geben,
mit dem Sud auffüllen, gut verschließen und
5 Minuten auf den Kopf stellen.

Quelle:

Kommentare: