Donnerstag, 21. August 2014

Vegetarische Zucchini-Schafskäse-Happen


Zutaten:



150 g Schafskäse
360 g Mehl


ca. 400 g Zucchini

2 Eier (natürlich von glücklichen Hühnern)
300 ml fettarme Milch

Salz, Pfeffer
1 Prise Muskat
1 Tl gehackter italienische Kräuter
1 Päckchen Backpulver

Zubereitung:



Den Backofen auf 200° C (Umluft 180° C) vorheizen.


Zuerst wird der Schafskäse in kleine Würfel geschnitten.
Die Zucchini in großen Stücken bei 2 Sek./Stufe 5 zerkleinern und umfüllen.
Eier und Milch werden 10 Sek./Stufe 5 im Mixtopf verquirlt.
Das Mehl, Backpulver und die Gewürze zugeben und 1 Min. kneten.



Zucchini und Schafskäse ca. 20 Sek./Linkslauf/Stufe 2 - 3 untermischen (gegebenenfalls mit dem Spatel nachhelfen).


9er Silikon-Backform fetten.


Teig in die Silikon-Backform füllen und im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 30 - 35 Minuten backen.
Die Zucchini - Schafskäse - Happen abkühlen lassen. 


Wer keine 9er Silikon-Backform zur Hand hat kann bestimmt auch Muffins-Förmchen nehmen. 
Gegebenenfalls die Backzeit anpassen.


Wohlbekomms!



Quelle: Sorry, das Rezept ist aus irgendeiner Facebook-Gruppe. Leider weiß ich nimmer aus welcher!^^

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen