Freitag, 10. November 2017

Workshop - Termine 2018

26.01.18 Workshop "Am Anfang war ein leeres Blatt Papier"
* noch Plätze frei

23.02.18 Workshop "Ostern steht vor der Türe"
* noch Plätze frei

23.03.18 Workshop "Karten mit Schwung"
* noch Plätze frei

27.04.18 Workshop "Tüten, Schachteln, Kistchen"
* noch Plätze frei

29.06.18 Workshop "Neues aus dem Katalog"
* noch Plätze frei

27.07.18 Workshop "Minibuch"
* noch Plätze frei

07.09.18 Workshop "Herbstzeit - Bastelzeit"
* noch Plätze frei

26.10.18 Workshop "Bald ist Weihnachten"
* noch Plätze frei


  • An allen Workshop-Terminen werden bis zu 3 Projekte gebastelt.
  • Die Teilnehmerzahl ist auf 4 begrenzt, jeder Workshop kann aber bei Bedarf wiederholt werden.
  •  Die Workshop-Gebühr beträgt pro Workshop-Teilnahme 10 Euro. Darin sind die Materialkosten sowie Getränke und Knabbereien enthalten. Bei einer Stampin'Up Bestellung über 60 Euro am jeweiligen Abend, werden 5 Euro gutgeschrieben.
  • Alle meine Workshops beginnen um 19 Uhr und finden in meinem Bastelzimmer statt (Lauffener Str.2 in Talheim).
    
Anmeldungen per E-Mail: anja(at)mesmer.de
oder  Telefon: 0151 29 27 0391

Bei zu wenig Teilnehmern behalte ich mir es vor, den jeweiligen Workshop abzusagen.

Alle Workshop-Termine sind auch gleichzeitig Sammelbestelltermine.




Mittwoch, 1. November 2017

Neue Werbung für´s Ladies Shopping und hoffentlich für vieles mehr




In Lauffen findet am 25.11.17 Ladies Shopping statt. Als ich gefragt wurde ob ich nicht mitmachen möchte, war ich total begeistert. Diese Begeisterung schlug dann allerdings sehr schnell in Unsicherheit um. Schließlich habe ich sowas noch nie gemacht. Bisher habe ich mich nur auf Weihnachtsmärkte getraut und zu der Zeit war ich noch keine STAMPIN' UP! Demonstratorin.
Was kommt da auf mich zu wie präsentiere ich mich?! 
Kopf in Sand stecken nützt jedenfalls nichts und wieder absagen stand nie zur Debatte. 
Also blieb nur die Flucht nach vorne.
Doch wie kann man sich am besten selbst präsentieren? 
Viele Bilder und Anregungen später stand fest, ich komme nicht drum rum etwas in die Werbung zu investieren. Nun habe ich also neue Visitenkarten, ein Rollup-Banner und eine Plane für meine Weihnachtsmarkt-Bude.


Jetzt drückt mir bitte die Daumen, das am 25.11.17 von 15 - 20 Uhr alles gut läuft.
Am Besten wäre es, ihr kommt in die TVL-Halle nach Lauffen und sprecht mir Mut zu. 
Kaffee und Kuchen gibt es auch. Ebenso ist eine Modenschau geplant und wer möchte kann an meinem Stand auch eine Kleinigkeit basteln.
Außerdem sind ja noch 14 andere Ausstellerinnen da. Es gibt also sicher für jeden etwas.

Bis dahin gibt es noch einiges zu tun.
Wer mich also sucht, bin dann mal wieder im Bastelzimmer! 😉

Ich würde mich wirklich auf euch freuen!

Liebe Grüße,

Anja

Freitag, 27. Oktober 2017

Lichtflaschen - Flaschenlicht


Vor einigen Wochen habe ich sie entdeckt und mich auf die Suche gemacht, wie man sie herstellt:

Ich nenne sie einfach mal "Lichtflaschen"

Für die Kreativparty eine Tri-Shutter-Card

Uiuiui, hier war es ja nun wirklich ruhig die letzten Wochen, äh MONATE. Sorry!
Dafür habe ich jetzt wieder einiges im Gepäck von dem ich berichten kann.

Und mit der Karte zu meiner letzten Kreativparty geht es los.

Freitag, 11. August 2017

Mein erster Geburtsrahmen

Schon am "Valentinstag", hat es in der Familie wieder Nachwuchs gegeben.
Und die Mama des Kleinen hat auch schon vor einiger Zeit gefragt, ob wir nicht einen Rahmen für den Kleinen machen können, mit seinen Geburtsdaten, der ersten Mütze, dem ersten Fußabdruck. Da ich mir dafür etwas Zeit, auch mit dem Kleinen gönnen wollte, hat es etwas gedauert bis wir einen Termin gefunden haben.
Doch heute war es endlich soweit. Mama und Kind waren bei uns im Bastelzimmer.
Ich glaube das war bislang mein jüngster Bastler! 😉
Und er ist ja sooo süüüß und sooo lieb und das sag ich jetzt nicht nur, weil ich seine Tante bin! 😁
Oh, ich schweife wohl etwas ab.
Jedenfalls haben wir den Vormittag und den Nachmittag genutzt um diesen Rahmen zu gestalten:

Jetzt fehlt nur noch der erste Schnuller, dann ist das gute Stück bereit für´s Kinderzimmer.
Der Rahmen ist wie fast immer, mein geliebter Ribba-Rahmen von IKEA.


So das war´s für heute.

Liebe Grüße,

Anja